Johanna Jonientz

Geboren und aufgewachsen in Braunschweig habe ich nach meiner erfolgreichen Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten den Beruf der Hebamme am Städtischen Klinikum Braunschweig erlernt. Die Ausbildung zur Hebamme konnte ich im August 2017 erfolgreich abschließen. Zeitgleich habe ich ein Duales Studium an der Fachhochschule Osnabrück im Bachelorstudiengang "Midwifery" absolviert. Zu meiner eindrücklichsten Erfahrung in dieser Zeit gehörte ein sechs-wöchiger Aufenthalt in einem Kreißsaal in Tansania. Bis November 2019 war ich insgesamt fünf Jahre im Kreißsaal des Klinikums Celler Straße tätig. Die Arbeit als freiberufliche Hebamme habe ich im April 2019 begonnen. Seit November 2021 arbeite ich zusätzlich als „Studienkoordinatorin für die Studierenden der Hebammenwissenschaft“ am Städtischen Klinikum Braunschweig.

Für mich ist die Arbeit als Hebamme mehr als nur ein Beruf. Zu eurem Besten möchte ich mein Einfühlungsvermögen in Bezug auf Eure persönlichen Bedürfnisse sowie mein aktuell gehaltenes Fachwissen verbinden.


Fort- und Weiterbildungen:

  • K-Taping 2015
  • Neugeborenenreanimation 2017, 2020
  • Geburtstrauma 2018
  • Geburtshilfe im Dialog 2016, 2018, 2019, 2021, 2022
  • Muttermilchernährung für Kinder mit Spaltbildungen im Mundbereich 2019
  • Gewichtsentwicklung des Neugeborenen 2019
  • Ermutigende Stillbegleitung 2019
  • Salutophysiologische Geburtshilfe und Hebammenarbeit 2019, 2020, 2021
  • Akupunktur-Fortbildung 2020/2021
  • Schwangerenvorsorge 2021 
  • Babymassage und Ernährung von Mutter und Kind 2021



Ich freue mich darauf, Euch kennen zu lernen!